Kalender

So schmeckt das Saarland

Die Saarländer reden gern vom Essen. Die Gerichte sind deftig, meist raffiniert zubereitet und das Nachbarland Frankreich hat hier eindeutig kulinarische Spuren hinterlassen.

Freuen Sie sich auf eine feine leichte Küche, bevorzugt aus besten, regionalen Produkten mit Finesse und frisch für Sie zubereitet. Unser Hotel überrascht bei den Abendessen gern mit Kreationen der guten alten saarländischen Traditionsrezepte.

Erleben Sie bei dieser Tour den Traum vom grenzenlosen Europa. Die "grünen" Staatsgrenzen zwischen Luxemburg, Belgien und Deutschland gehen unmerklich ineinander über. Ihre Grenzen sind unsichtbar und immer wieder bewegen wir uns zwischen reizvollen Mittelgebirgen mit ihren imposanten Felsformationen.

Kulinarik triff Bodenständigkeit

Im Saarland erwarten uns unverbrauchte Landschaften mit ihren Mittelgebirgen und dem Flair eines Landes im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg. So klein das Saarland von der Fläche her ist, so vielfältig ist es in seiner Landschaftsstruktur. Wir führen Sie über unentdeckte Straßen entlang wertvoller Streuobstwiesen, ausgedehnter Buchenwälder und die von der Blies durchzogene Auenlandschaft. Eine Reise in das Saarland ist eine Begegnung mit einer wechselvollen Geschichte, einmaliger Landschaft und Küche. Die Region punktet durch ihren französischen Einfluss, der unverkennbar ist und uns auf den Touren immer begleiten wird.

Luxemburg - überraschend anders

Das Tal der Our bildet die Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg und auf luxemburgischer Seite folgen wir diesem wunderschönen Flusslauf bis Vianden. Auf kleinen, kurvenreichen Straßen führen wir Sie durch das wildromantische Tal der Sure und die märchenhafte Felsenwelt des Müllerthals. Immer wieder erwartet uns ein Wechselspiel zwischen endlosen Wäldern und beeindruckenden Schluchten mit ihren bizarren Felsformationen. Nicht umsonst wird diese Region liebevoll als Kleine Luxemburger Schweiz bezeichnet und bei unserer Tour durch dieses einmalige Traumrevier "erfahren" wir eine unberührte Natur mit atemberaubenden Ausblicken.

Romantik und Leidenschaft

Zweifellos gehört die liebliche Moselregion zu den schönsten und beliebtesten Urlaubsgebieten der Bundesrepublik. Die Moselaner sind bekannt für ihre besondere Herzlichkeit als Gastgeber. Bezeichnend für die faszinierende Landschaft ist die unverwechselbare Wein- und Waldlandschaft, die uns bei der Tour begleiten wird. Erleben Sie eine unverwechselbare Moselromantik und lassen Sie sich verzaubern vom besonderen Flair, das von der Mosel ausgeht. Auf kleinen und unentdeckten Straßen erleben wir die Naturschönheiten der Region und eine kulturelle Vielfalt mit zahlreichen Sinnesfreuden.

Gruppengröße

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Unser Familien-Plus-Angebot 

Sie würden gern den Urlaub mit Ihrer Familie verbringen? Lassen Sie sich doch von Ihrer Familie auch ohne eine Tourenteilnahme begleiten. Gern buchen wir die gleiche Unterkunft und bieten Alternativprogramme für die Tourentage an.

27.05.2021 - 30.05.2021Buchen
Tourguide: Oli

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Es ist noch keine Beurteilung vorhanden. Seien Sie der/die Erste.

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.