Kalender

13 Tage Kurvenzauber Korsika & Sardinien

    (5 von 5 bei 3 Wertung/en)

Sardinien und Korsika - 2 Inseln der Kontraste und mittendrin unzählige Kurvenkilometer zwischen Bergen und Meer mit viel Genuss.

Beide Inseln sind ein Traumrevier für Motorradfahrer, wenig Verkehr, Kurven ohne Ende und erstklassige Straßen bieten all das was sich ein Motorradfahrer von Herzen wünscht. Jede Insel hat ihren eigenen Charme, kristallklares Wasser und weiße Sandstrände haben sie beide, der kleine und dabei feine Unterschied liegt in dem Szenenwechsel, der kontrastreicher nicht sein kann.

Aufgrund der anspruchsvollen Strecken sollte das Motorrad in Kurven, Spitzkehren und auf schmalen Gebirgsstraßen sicher beherrscht werden. 

Der Weg ist das Ziel

Der Treffpunkt für unsere Tour ist in Bregenz am Bodensee. Der gemeinsame Abend bietet uns die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen und unser Tourguide wird Sie neugierig machen auf die bevorstehenden Touren. Freuen Sie sich auf phantastische Touren und jede Menge neuer Erlebnisse.

Am nächsten Tag fahren wir bis zum Hafen nach Savona, wo wir mit der Nachtfähre nach Bastia übersetzen. Die Tour wird ein Mix aus kleinen Nebenstrecken und Autobahn sein, es liegen über 500 km vor uns. Wir haben viel Zeit bis unsere Fähre startet, trotzdem leider zu wenig Zeit um diese Strecke ausschließlich auf kleinen Straßen zu bewältigen.

Exklusiv ist inklusiv

Bei dieser Tour bezaubern Sie 2 Inseln mit einer unverbrauchten Natur, perfekten Straßen und einer ausgezeichneten Gastronomie. Es ist eine Komposition aus Frankreich und Italien und was Sie erwarten dürfen sind kleinste Straßen abseits vom Mainstream und Pausen an Orten, die so außergewöhnlich sind, dass es schwer wird, all das wirklich zu begreifen. Gehen mit uns auf Entdeckungsreise in eine Region, die keine Grenzen kennt und erleben Sie eine Reise, die Sie täglich mit wundervollen Erlebnissen und Begegnungen überrascht.

Kurvenrausch mit Adrenalin auf Korsika

Korsika überzeugt mit steilen Klippen, einem tosenden Meer und Kurvenstrecken auf engstem Raum in einer herben Landschaft die für jede Menge Adrenalin sorgen. Egal, ob wir uns auf den Küstenstraßen oder in der Bergwelt im Landesinneren bewegen, die serpentinenreichen Passstrecken mit atemberaubenden Ausblicken werden kein Ende nehmen. Phantastische Ausblicke auf endlose Strände mit ihren wunderschönen Buchten und schroffe Granitfelsen werden unsere ständigen Wegbegleiter sein. Die Anzahl der Kurvenkilometer auf schmalen Nebenstrecken ist unendlich und am Ende jedes einzelnen Tages können wir uns an den Erlebnissen des Tages erfreuen.

Zwischen Bergen und Meer auf Sardinien

Auf Sardinien erwartet uns eine eher liebliche Mittelmeerinsel mit einem mediterranen Klima und dem unvergleichlichen Duft des Meeres. Das Klima wird feiner, die Klippen weniger aber die Strecken bleiben konstant anspruchsvoll und kurvenreich. Immer wieder erleben wir spektakuläre Zufahrten mit endlosen Kurvenstrecken auf bis zu 1500 m Höhe. Versteckt in den Bergen Sardiniens, verborgen wie ein Geheimnis, das man nur wenigen Freunden preisgibt, führen wir Sie über verlockende Nebenstrecken und durch eine unverbrauchte Berglandschaft mit ihren urwüchsigen Steineichenwäldern.

So vielfältig wie die Gebirge sind auch die Küsten Sardiniens. Das karibisch anmutende Wasser entlang der Küstenstraßen kann mit unvergleichlicher Schönheit aufwarten und garantiert ein unvergessliches Motorraderlebnis auf schier endlosen Panoramastraßen entlang des Mittelmeeres. 

Je nach Lust und Laune

Während der Touren gibt es ausreichend Zeit für Fotostopps oder ein erfrischendes Bad im Mittelmeer. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Teilstrecken in Ihrem eigenen Tempo zu fahren. Unser Tourguide erklärt Ihnen gern den nächsten Halt, um sich der Gruppe wieder anzuschließen.

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Hinweis

Sie haben noch einiges an "Freizeit" übrig und Lust auf eine weitere Tour? Wie wäre es mit unserer Tour 10 Tage Toskana-Umbrien, die direkt im Anschluss startet?

Länderinformationen

Eine Reise in ein unbekanntes Land ist oft verbunden mit vielen Fragen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen und Verhaltensregeln. Damit Sie sich für die geplante Reise optimal vorbereiten können, haben wir hier die wichtigsten Länderinformationen zusammen getragen.

Bildergalerie

Mal wieder liegt eine phantastische Tour hinter uns, und damit die Erinnerungen daran noch lange anhalten, versuchen wir, in unserer Bildergalerie so viele Eindrücke wie möglich festzuhalten. Hier gibt es die Bilder zur Tour.

16.05.2020 - 28.05.2020Buchen
Tourguide: Nils

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.



Ich bin oft mit Almoto auf Tour und mach meine Auswahl auch gern vom Tourguide abhängig. Als ich gesehen hatte, dass Korsika im Programm steht und dann auch noch mit Manuela als Guide war die Tour gebucht. Ich war in meiner "Jugendzeit" mal auf Korsika und wollte die Erinnerungen auffrischen. Was ich erlebt habe bei dieser Tour war komplettes Neuland. Unterwegs auf kleinsten Kurvenstrecken, stets das Meer im Blick, entlang schroffer Klippen und ein Tempo, was mir gefiel, nichts erinnerte mich an damals. Die Pausen waren wie gewohnt perfekt gewählt, die Unterkünfte kleine Sahnestücken und die Mahlzeiten einfach nur traumhaft. Die am Anfang der Tour versprochene Gewichtszunahme trotz sportlicher Fahrweise ist leider eingetroffen :-) Vielleicht hätte ich ja an den angebotenen Sonnenuntergangs- und Sonnenaufgangs Trips teilnehmen sollen? Nö, dann lieber etwas länger schlafen und etwas mehr Gewicht :-) Ich sage Danke an Almoto und die Gruppe, ich hatte wirklich viel Spaß mit euch und die nächste Tour ist bereits gebucht.

(geschrieben von Frank am 03.08.2019)

Jetzt, nachdem ich wieder zu Hause angekommen bin und der Alltag mich wiederhat, möchte ich zu der abgelaufenen Tour ein kleines Résumé beisteuern.
Es liegen wieder einmal ein paar herrliche Tage hinter mir. Eine wundervolle Tour ist leider mal wieder viel zu schnell zu Ende gegangen, wir durften zwei wundervolle Inseln kennenlernen. Die Auswahl der Strecken und der Hotels war wie immer hervorragend, ich habe jede Menge nette neue Leute kennenlernen dürden und auch alte gerngesehene Gesichter wiedergetroffen.
Ich danke Manuela und Nils für die toll ausgearbeitete Tour und die wunderschönen Kurven.
Liebe Grüße aus Bonn

(geschrieben von Dirk am 09.07.2019)

WOW !!!!
Bin wirklich begeistert von meiner soeben beendeten Korsika & Sardinien Tour 2019.
Die Hotels waren wunderbar.... klein, aber fein. Und das Abendessen... immer mindestens 3-Gang Menü oder Buffet... leeeecker !!!. Selbst die Abendessen auf der Fähre waren Mehrgang-Menüs und top! Wirklich alles gut ausgesucht , danke.!
Das Beste war aber die Streckenführung. Von großen schön geschwungenen Landstraßen über verwinkelte Sträßchen auf Korsika.... einfach herrlich und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Der größte Dank gilt aber unseren Tourguides Manuela und Nils. Lässig, locker und sehr professionell.
Sie bring scheinbar nix aus der Ruhe. :-)) Ankommen im ersten Treffpunkthotel und man kann abschalten. Manuela und Nils übernehmen und der Urlaub kann beginnen. So muss das sein .... !!!
Danke und schöne Grüße aus München

(geschrieben von Kai am 11.06.2019)