Kalender

10 Tage Kurvenzauber Apennin bis Ligurien

Unser Ziel für diese wunderbare Motorradreise ist das grüne Ligurien an der italienischen Rivera. Für den Weg an die ligurische Küste haben wir die besten Motorradstrecken von den schönsten Regionen Italiens miteinander kombiniert und damit eine Tour erschaffen, die einzigartig ist.

Wir starten durch die Alpen von Österreich, durchfahren Südtirol und pausieren am Gardasee. Weiter geht es durch die wundervolle Lombardei mit ihren atemberaubenden Landschaften und über unzählige Pässe im Apennin, bevor wir die Küste von Ligurien erreichen.

Die Rücktour führt uns entlang der Toskana, über die einsamen Pässe der Emilia-Romagna, durch Venetien bis in die unbekannte Region Friaul-Julisch Venetien und weiter nach Österreich. Jede einzelne Region Kurve um Kurve zu erobern bedeutet Fahrspaß pur.

Tag 1
Der Treffpunkt für die Tour ist in der Nähe von Kufstein, wo wir den ersten gemeinsamen Abend verbringen. Er bietet uns die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen und unser Tourguide wird Sie neugierig machen auf die bevorstehenden Tage.

Tag 2
Wir beginnen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, zahlreiche kleine Pässe liegen vor uns und das Ziel für den Tag ist der wundervolle Gardasee. Hier angekommen erwartet uns eine kleine, familiär geführte Unterkunft mit einer einzigartigen Herzlichkeit. Exklusiv ist inklusiv, und Sie dürfen sich freuen auf eine Komposition aus Fahrspaß über kleinste Straßen abseits vom Mainstream.

Tag 3
Anfangs noch unterwegs auf den kurvenreichen Strecken entlang vieler Seen, wird der Weg mit jeder weiteren Stunde ebener. Vor uns liegt die Po-Ebene und damit verbunden eine Landschaft, wo die Natur sich dazu entschieden hat, dass der Anbau von Obst und Gemüse für die Nahrungsaufnahme der Menschen wichtiger ist, als die Bedürfnisse von Motorradfahrern. Es gibt keinen anderen Weg, die Geographie ist gesetzt und wir werden dennoch die besten Strecken befahren, bevor wir am späten Nachmittag unsere Unterkunft in der Lombardei erreichen. Der Weg ist das Ziel, und unser Ziel ist voller Vorfreude auf den kommenden Tag und die ligurische Küste.

Tag 4
Ein neuer Tag voller Erwartungen liegt vor uns. Näher können sich Gebirge und Meer kaum kommen. Auf uns wartet Ligurien, eine Region mit atemberaubenden Steilküsten, wunderschönen Buchten mit feinem Sandstrand und verträumten Dörfern. Unser Weg führt über kleinste Nebenstrecken durch die Berge, und damit verbunden erleben wir einzigartige Ausblicke auf die ligurische Küste. Hier angekommen verbringen wir den Abend direkt am Meer, tauchen Sie ein in die gemütliche Atmosphäre und erfreuen Sie sich an den Erlebnissen des Tages.

Tag 5
Heute werden wir „entschleunigen“, es spielt keine Rolle, ob wir schnell genug vorwärts kommen, was zählt sind die Momente, die wir erleben. Entlang der Küstenstraße begleitet uns dabei der quirlige Verkehr, Scooter und Fahrradfahrer werden uns möglicherweise überholen und es wird uns heute ausnahmsweise mal nicht stören. Das Highlight des Tages sind zweifelsohne die Cinque Terre. 5 Küstendörfer schmiegen sich an die schroffen Steilhänge der italienischen Riviera. Wir nehmen uns die Zeit eines der Dörfer zu besuchen, Fischerboote liegen vor Anker und zum Mittag gibt es unzählige Trattorien mit einer wunderbaren Küche.

Tag 6
Der heutige Tag ist die Königsetappe der Tour, unzählige Pässe führen uns durch die vielfältigsten Landschaften auf bis zu 1500 Metern Höhe. Nach einem wunderbaren Frühstück starten wir entlang kleiner Dörfer im ligurischen Hinterland. Den Übergang zur Toskana wird kaum einer bemerken und vor uns liegt einer der schönsten Pässe dieser Region, bevor wir am Nachmittag die Emilia-Romagna erreichen. Hier wurden dramatische Kapitel der Rennsport-Geschichte geschrieben, Geschichten von Ruhm, Schweiß und Tragödien, vor allem bekannt durch die Katastrophe der Mille Miglia.

Tag 7
Nach dem gestrigen Kurvenrausch wird der heutige Weg durch die Po-Ebene eher langweilig erscheinen. Unser Tourguide wird dennoch mit einer Streckenwahl überraschen, die alles andere als langweilig ist. Das Ziel des Tages ist Venetien, eine Region mit tausend Gesichtern, die sich von den Dolomiten bis zur Adria erstreckt. Lassen Sie sich verzaubern von dem Hinterland am Fuße der Alpen und Dolomiten.

Tag 8
Gleich nach dem gemeinsamen Frühstück befahren wir einen der schönsten Berge von Italien, den Monte Grappa. Freuen Sie sich auf spektakuläre Motorradstrecken mit Kurven, die nicht enden wollen. Unser Ziel ist die Region Friaul-Julisch Venetien. Kaum einer kennt sie und dennoch hat diese Region für Motorradfahrer viel zu bieten. Auf uns warten unzählige Kurvenstrecken durch die Karnischen Alpen bis zum Lago di Sauris mit seinem kristallklaren Wasser.

Tag 9
Das Ziel des Tages ist unsere Unterkunft in Österreich,  wo wir vor wenigen Tagen gestartet sind. Vor uns liegen die hohen Berge der Alpen mit ihren vielfältigen Pässen, die uns mit jedem Kilometer vorwärts bringen. Wenn unser Tourguide vermeintliche Kreise dreht, die Streckenführung eventuell „unlogisch“ erscheint, dann liegt es daran, dass er den längsten Weg nimmt, um den Abschied von Italien hinaus zu zögern. Leider geht eine Reise immer irgendwann zu Ende, die Frage ist nur wann, für uns gern so spät wie möglich.

Tag 10
8 spannende Fahrtage liegen hinter uns und damit 2300 Fahrkilometer mit unendlich vielen Erlebnissen und Eindrücken. Kein Abschied für immer, das nächste Abenteuer wartet bereits auf uns!

Gruppengröße

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Länderinformationen

Eine Reise in ein unbekanntes Land ist oft verbunden mit vielen Fragen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen und Verhaltensregeln. Damit Sie sich für die geplante Reise optimal vorbereiten können, haben wir hier die wichtigsten Länderinformationen zusammen getragen.

19.06.2021 - 28.06.2021
Tourguide: Manuela
03.10.2021 - 12.10.2021Buchen
Tourguide: Manuela

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Es ist noch keine Beurteilung vorhanden. Seien Sie der/die Erste.

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.