Kalender

4 Tage Sächsisch Böhmische Schweiz

Unsere Unterkunft für diese Motorradtour liegt mitten im Nationalpark Sächsische Schweiz, im wildromantischen Kirnitzschtal. Griffig asphaltierte Straßen, die sich durch die Gebirgsketten hoch schlängeln und kurvenreiche kleine Nebenstrecken abseits der touristischen Hochburgen werden Sie beeindrucken.

Die einzigartige Felsenlandschaft und die lieblichen Täler mit ihrer Flora und Fauna bieten viel Abwechslung für jeden Motorradfahrer. Vorbei an traditionsreichen Dörfern führen wir Sie auf faszinierenden Strecken und unser Tourguide unterhält Sie gern mit jeder Menge Insiderwissen.

Sächsische Schweiz

Wir durchfahren das reizvolle Müglitztal und erreichen Glashütte, die Stadt weltberühmter Uhrenmanufakturen. Immer wieder einen Stop wert ist die Festung Königstein, eine 9,5 ha großen Festungsanlage. Diese imposante Bergfestung hoch über dem Elbtal zieht nicht nur wehrgeschichtlich Interessierte in ihren Bann, sondern auch Naturliebhaber, denen sich entlang der 2,2 km langen Brustwehr ein phantastischer Ausblick auf das malerische Elbsandsteingebirge und die Ausläufer des Osterzgebirges bietet.

Über verschlungene Straßen geht es zur „Bastei", einem der bekanntesten Naturdenkmäler Deutschlands. Von 194 m Höhe haben wir hier den wohl schönsten Blick über die Elbe und die markanten Sandsteinformationen. Nach einer letzten Pause in reizvoller Landschaft und herrlicher Ruhe geht es über zahlreiche Kurven wieder zurück zu unserer Unterkunft.

Böhmische Schweiz

Der Nationalpark mit seiner Felswelt und wundervollen Aussichten wird gern liebevoll als Märchenwald bezeichnet. Wir führen auf verschlungenen Wegen nach Tschechien zur Bikerhöhle Pekelne Doly. Im Tal zwischen Svitava und Velenice befindet sich eine der beeindruckendendsten Höhlen. Was dort in den Sandstein gehauen wurde, diente früher dem Abbau von Sand für das Schleifen in der Spiegelfabrik und beim Glashandwerk. Die Bikerhöhle ist ein beliebter Treffpunkt für Motorradfahrer und bei konstant 12 Grad ganzjährig geöffnet. Hier kann jeder mit seinem Motorrad bis an die Bar heranfahren und aus einem leckeren Imbiss- und Getränkeangebot wählen.

Dreiländereck

Die außergewöhnliche Landschaft, in der sich im östlichsten Zipfel Deutschland, Polen und Tschechien berühren, ist wie geschaffen für Motorradtouren. Freuen Sie sich auf wundervolle Kurvenstrecken entlang von Streuobstwiesen und traditionellen Umgebindehäusern. Sie werden zweisprachige Ortsschilder lesen, denn in der Oberlausitz sind auch die Sorben zu Hause.  Von Zittau aus führen uns schier endlose Serpentinenstrecken durch das Gebirge bis zum Berg Hochwald und einer Aussicht nach Böhmen, die Ihresgleichen sucht.

Unser Familien-Plus-Angebot 

Sie würden gern den Urlaub mit Ihrer Familie verbringen? Lassen Sie sich doch von Ihrer Familie auch ohne eine Tourenteilnahme begleiten. Gern buchen wir die gleichen Unterkünfte und bieten Alternativprogramme für die Tage in Dresden an. Bei Bedarf kann sich die Familie auch unseren Abendprogrammen anschließen.

Gruppengröße

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 8 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

13.05.2021 - 16.05.2021abgesagt
Tourguide: Patrick

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Es ist noch keine Beurteilung vorhanden. Seien Sie der/die Erste.

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.