Kalender

Zum Kaiserschmarrn nach Kärnten

Kennen Sie das auch? Da gab es im Urlaub einen wunderbaren Wein und weil der so gut war, wurden ein paar Flaschen im Gepäck mit nach Hause genommen. Ein lauer Sommerabend auf der Terrasse zu Hause, die Flasche Wein sollte den Abend verschönern und Erinnerungen wecken. Was passiert ist, ein Wein, der anders und gar nicht mehr so gut schmeckt. Was bleibt ist die Sehnsucht nach dem Urlaub und die wundervollen Erinnerungen daran.

Was wäre wenn Sie sich jetzt spontan auf das Motorrad setzen und genau dahin fahren, wo der Wein so wunderbar geschmeckt hat? Wir finden diese Idee richtig gut und genau aus dem Grund werden wir das auch tun. Egal, ob es der Wein aus Italien ist oder der Kaiserschmarrn in Österreich. Der Weg ist das Ziel und es geht um das Ankommen, dort wo der Wein wieder perfekt schmeckt und der Kaiserschmarrn eine besondere Gaumenfreude ist.

Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr und wir alle leben von den schönen Erinnerungen dieser Tage. Wir sorgen gern dafür, dass diese Erinnerungen aufgefrischt werden, wenn vielleicht auch in anderer Art und Weise. Unter dem Motto „Ich bin dann mal weg“ bieten wir Ihnen eine Motorradtour, wo das Fahren im Vordergrund steht. Die Pausen werden kürzer ausfallen und die Strecken werden länger sein - der Weg lohnt sich und Sie werden begeistert sein.

Aufgrund der anspruchsvollen Strecken sollte das Motorrad in Kurven, Spitzkehren und auf schmalen Gebirgsstraßen sicher beherrscht werden. Diese Tour ist für Fahranfänger und Chopperfahrer nicht geeignet.

Kurven und Kehren

Unsere Tour startet in der Nähe von Rosenheim. Schon der nächste Tag erwartet uns mit geschwungenen Kurvenstrecken und zahlreichen Pässen auf dem Weg nach Kärnten. Die Unterkunft erfolgt in einem kleinen, familiär geführten Hotel mit einer einzigartigen Herzlichkeit. Exklusiv ist inklusiv und Sie dürfen sich freuen auf eine Komposition aus Fahrspaß über kleinste Straßen abseits vom Mainstream und kulinarischen Higlights, die einfach nur wunderbar sind. Mit seinen 3798 m Höhe zählt der Großglockner zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Egal ob auf dieser berühmten Hochalpenstraße, der Nockalmstraße oder der Gipfelstraße zum Mangart - immer wieder erleben wir spektakuläre Zufahrten mit zahlreichen Serpentinen und endlosen Kurvenstrecken auf bis zu 2500 m Höhe.

Das muss jetzt mal sein

Gehen mit uns auf eine Reise, die Urlaubserinnerungen weckt und auffrischt. Seien Sie spontan und tun Sie das, wovon Sie vielleicht schon länger träumen und bisher allein nicht getraut haben. Aufsteigen und losfahren, den Wind um die Nase wehen lassen, Freiheit erleben und einfach mal loslassen vom Alltag. Wir alle brauchen solche Glücksgefühle, weil sie der Seele gut tun. Phantastische Kurvenetappen und wunderschöne Aussichten gehören zu den Highlights der Tour und werden Sie beeindrucken. Das mediterrane Klima mit seinen milden Temperaturen und die von schroffen Bergen und Wäldern geprägte Landschaften lassen uns hier einfach nur wohl fühlen.

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Länderinformationen

Eine Reise in ein unbekanntes Land ist oft verbunden mit vielen Fragen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen und Verhaltensregeln. Damit Sie sich für die geplante Reise optimal vorbereiten können, haben wir hier die wichtigsten Länderinformationen zusammen getragen.


Meinungen unserer Gäste

Es ist noch keine Beurteilung vorhanden. Seien Sie der/die Erste.

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.