Kalender

7 Tage Zum Porcheddu nach Sardinien

Endlich gibt es Lockerungen und Motorradreisen sind wieder möglich. Was wäre wenn Sie sich jetzt spontan auf das Motorrad setzen und genau dahin fahren, wo es wundervolle Motorradstrecken gibt? Wir finden diese Idee richtig gut und genau aus dem Grund werden wir das auch tun.

Das Nationalgericht der Sarden ist der Porcheddu, ein gegrilltes Milchschweinchen, was fest in der kulinarischen Tradition Sardiniens verankert ist. Dazu ein Vermentino Wein aus der Region und zum Abschluss des Abends ein Grappa oder ein Mirto - so fühlt sich Urlaub an. Sardinien ist ein Traumrevier für Motorradfahrer, wenig Verkehr, Kurven ohne Ende und erstklassige Straßen bieten all das was sich ein Motorradfahrer von Herzen wünscht. Schon bei der Ankunft erwartet Sie diese Mittelmeerinsel mit einem mediterranen Klima und dem unvergleichlichen Duft des Meeres.

Aufgrund der anspruchsvollen Strecken sollte das Motorrad in Kurven, Spitzkehren und auf schmalen Gebirgsstraßen sicher beherrscht werden. Diese Tour ist für Fahranfänger und Chopperfahrer nicht geeignet.

Kurvenrausch mit Adrenalin

Egal, ob wir uns auf Küstenstraßen oder in der Bergwelt im Landesinneren bewegen, der Kurvenzauber wird kein Ende nehmen, phantastische Ausblicke auf endlose Strände mit ihren wunderschönen Buchten und schroffe Granitfelsen werden unsere ständigen Wegbegleiter sein. Die Anzahl der Kurvenkilometer auf schmalen Nebenstrecken ist unendlich und am Ende jedes einzelnen Tages können wir uns an den Erlebnissen und den phantastischen Ausblicken in dieser einmaligen Region erfreuen.

Zwischen Bergen und Meer

Immer wieder erleben wir spektakuläre Zufahrten mit endlosen Kurvenstrecken auf bis zu 1500 m Höhe. Versteckt in den Bergen Sardiniens, verborgen wie ein Geheimnis, das man nur wenigen Freunden preisgibt, führen wir Sie über verlockende Nebenstrecken und durch eine unverbrauchte Berglandschaft mit ihren urwüchsigen Steineichenwäldern.

So vielfältig wie die Gebirge sind auch die Küsten Sardiniens. Das karibisch anmutende Wasser entlang der Küstenstraßen kann mit unvergleichlicher Schönheit aufwarten, und garantiert ein unvergessliches Motorraderlebnis auf schier endlosen Panoramastraßen entlang des Mittelmeeres. 

Je nach Lust und Laune

Während der Touren gibt es ausreichend Zeit für Fotostopps oder ein erfrischendes Bad im Mittelmeer. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Teilstrecken in Ihrem eigenen Tempo zu fahren. Unser Tourguide erklärt Ihnen gern den nächsten Halt, um sich der Gruppe wieder anzuschließen.

Unser Familien-Plus-Angebot 

Sie würden gern den Urlaub mit Ihrer Familie verbringen? Lassen Sie sich doch von Ihrer Familie auch ohne eine Tourenteilnahme begleiten. Gern buchen wir die gleiche Unterkunft und zu jedem Abendessen ist ein Wiedersehen garantiert.

Mietmotorräder

Gern vermitteln wir Ihnen entsprechende Mietmotorräder vor Ort. Für eine Preisauskunft kontaktieren Sie uns bitte.

Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und bei dieser Tour auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Länderinformationen

Eine Reise in ein unbekanntes Land ist oft verbunden mit vielen Fragen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen und Verhaltensregeln. Damit Sie sich für die geplante Reise optimal vorbereiten können, haben wir hier die wichtigsten Länderinformationen zusammen getragen.

12.06.2021 - 18.06.2021
Tourguide: René S.

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Es ist noch keine Beurteilung vorhanden. Seien Sie der/die Erste.

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.