Kalender

Mal etwas anderes – Tagestour Motorrad & Technik – oder Fahren und Workshop kombiniert…

Selber schrauben bedeutet, sich mit dem Motorrad auseinanderzusetzen, den Zustand aktiv wahrzunehmen und auch das Motorrad und dessen Funktion als solches verstehen zu lernen. Das wiederum bedeutet mehr Sicherheit bei Pannen, technischen Problemen und nicht zuletzt beim Fahren.
Besonders nach der Winterpause (die ganz sicher kommen wird…) ist es wichtig, den Zustand des Motorrades zu prüfen um einen technisch einwandfreien Start in die Saison zu gewährleisten.

Bei 2 Tagestouren mit Workshop – am 19.Mai und 16.Juni 2019 – möchten wir Euch vermitteln, wie einfach es ist, sicherheitsrelevante Gegebenheiten am Motorrad zu überprüfen und notfalls Abhilfe zu schaffen.

Zu Beginn von diesem Workshop werden die verschiedenen Möglichkeiten einer Reifenreparatur erklärt. Nicht jedes „Flickzeug“ hält, was es verspricht und Ihr werdet überrascht sein, wieviel Kraft für so eine Reparatur benötigt wird.
Nach dieser Trockenübung geht es zur gemeinsamen Tour in das sächsische Burgen- und Heideland. Befahren wird eine Vielzahl an kurvenreiche Nebenstrecken und werden dabei immer wieder kleine Pausen einlegen um die nachfolgenden Inhalte zu erklären.

Bei diesen Tagestouren – am 19.Mai und 16.Juni 2019 – werden Euch Kenntnisse vermittelt, die für jeden Motorradfahrer wichtig sind, damit Ihr sorgenfrei unterwegs sein könnt. Die Kombination aus Workshop und einer Tour über wunderbare Motorradstrecken. Nichts fühlt sich besser an, als unbeschwert in die nächste Tour zu starten.